Das Leben mit einem Chihuahua

Wie können Sie schon den großen Kulleraugen von einem Chihuahua widerstehen? Diese Hunderasse ist gerade für Stadtbewohner perfekt, da die meisten Sorten nicht größer als 20 Zentimeter werden. Deswegen benötigen die Hunde nicht viel Platz und fühlen sich auch in einer kleinen Stadtwohnung wie ein ganz Großer. Ursprünglich stammen Chihuahuas aus Mexiko, wobei Sie langsam die Welt erobert haben. Von Mexiko ging es in die USA und danach rüber nach Spanien und Deutschland. Heute sind die kleinen Fellknäuele nicht mehr wegzudenken.

Alle wichtigen Eckdaten

Das Besondere an einem Chihuahua ist natürlich dessen Optik. Die meisten Rassen werden 15 bis 23 Zentimeter groß. Das Gewicht schwankt zwischen 1,5 und 3 Kilogramm, weshalb Sie den kleinen Hund leicht auf den Arm nehmen und herumtragen können. Bemerkenswert ist die Lebenserwartung von einem Chihuahua. Sterben größere Hunderassen leider schon oftmals nach 12 Jahren, kann ein Chihuahua bis zu 18 Jahre alt werden. Es gibt sogar einige Fälle, da hat der Hund weit über 20 Jahre erreicht. Somit ist ein Chihuahua ein Freund fürs Leben und kann Sie überallhin begleiten. Damit ein Chihuahua so lange Leben kann, empfehlen wir mit dem Hund viel unterwegs zu sein! Holen Sie sich ein E-Bike oder ein Monowheel. Da kann der Hund einfach 10-20km hinterherrennen und Sie müssen sich nicht verausgaben.

Der Charakter vom Chihuahua

Auch, wenn der Chihuahua eher klein und niedlich aussieht, ist dieser keinesfalls ein Spielzeug. Es ist ein lebendiges Wesen mit einem anspruchsvollen Temperament. Chihuahuas sind dafür bekannt, dass sie sehr fröhlich und aufgeweckt sind. Sie erkunden gerne die Welt und lieben lange Spaziergänge, auch wenn das bei den eher kurzen Beinen verwunderlich ist. Auch Apportieren oder einfach einem Ball nachjagen lieben Chihuahuas und können davon gar nicht genug bekommen. Selbst als Wachhund sind diese kleinen Vierbeiner keine schlechte Idee. Chihuahuas gelten als tapfer und verteidigen ihre Familie, wenn es sein muss. Daher kommt auch der Ruf, dass kleine Hunde doch ganz schöne Biester sein können. Doch am Abend wird sich Ihr kleiner Hund an Sie kuscheln und gemütlich die späten Stunden genießen.